Wind und Stein

Vom Wunsch die Welt zu entdecken
Für Leute ab 4 Jahren

Dauer ca. 40 Minuten

….ist ein asiatisch inspiriertes Märchen über den Wunsch die Welt zu erkunden. Der Entdecker Herr Wind möchte gern einen einzigartigen Edelstein finden. Als er auf seiner Suche Schiffbruch erleidet, sucht er nach einem einfacheren Weg. Immerhin bekommt eine Prinzessin alles geschenkt und muss keinen Finger rühren, der stärkste Mann der Welt darf sich alles nehmen, was er will und ein Zauberer kann sich alles herbeizaubern. Schnell stellt Herr Wind jedoch fest, das das alles Sackgassen sind. Aber dann hat er eine Idee, wie er den Stein doch noch entdecken kann.

Das Sauresani-Theater spielt die Geschichte von der Suche nach der eigenen Identität mit einfachen Mitteln. Nur fünf Fahnen und ein paar kleine Requisiten sind nötig, um die Zuschauer mitzunehmen auf eine phantasievolle Entdeckungsreise mit Piraten, Prinzessinnen, Zauberern und Kriegern. Die Geschichte beginnt zwischen den Seiten eines Buches. Aus diesem Buch entwickeln sich die unterschiedlichsten Kulissen und die Phantasie geht auf die Reise.

Künstlerische Beratung: Kian Pourian, Theater Karo Acht
Kostüm: Sarah Heimeier
Kulisse: Thomas von Tubeuf